Lithuania Tour , Lithuania tourism, tours to Lithuania, Lithuania tours, Vilnius travel , Vilnius tour , Lithuania Travel Guide ,Rumsiskes, Lithuania City Guides,Available Tours to Lithuania, Sightseeing, visit Lithuani , capital Vilnius, included tours in lt, visit lithuania, Baltic highlights, Baltia tourisme, information about baltia tours, Lithuanian Experience, Druskininkai, Kaunas, Nida , Language guide : English , Deutsch. Lithuania Tours & Sightseeing Excursions , Lithuania Travelogues, Tours and Guides, Lithuania Tour Package

Tour zum Berg der kreuze

Baltia tour : baltia tours,baltic,baltik,tours,tour,tur,bti,travel,baltic travel,lithuania,lit,lt,liettua,litva,lietuva,litauen,lituanie,travel to lithuania,travel lithuania,holiday,holidays in lithuania,lithuanian holiday,lithuanian,weekend in lithuania,weekend in vilnius,weekend in kaunas,explore lithuania,explore,vilnius,kaunas,klaipeda,panevezys,siauliai,trakai,trok i,siluva,travel in lithuania,travelling around lithuania, travelling in lithuania, travel to lithuania, vilnius sightseeing,kaunas sightseeing,klaipeda sightseeing,lithuania,sightseeing,hotel,hotels lithuania,hotels in lithuania,hotels in vilnius,hotels in kaunas,hotels in klaipeda,discount travel,discount lithuania,travel europe,weekend promotion,hotel promotion,excursion promotion, excursion in grutas,excursion to grutas,excursion to trakai,excursion in trakai,excursion to vilnius,excursion in vilnius,excursion to kaunas,excursion in kaunas,excursion to central park of europe,excursion in central park of europe,center of europe,europe center,economy class

Der Berg der Kreuze ist ein besonderer Ort der Stille. Auf einem Hügel finden sich hier unzählbare Kreuze und in ganz unterschiedlichen Größen. Historiker glauben, dass auf dem Berg bereits im 19. Jh. nach den polnisch-litauischen Aufständen Kreuze gegen den Zaren aufgestellt wurden.

Das war ein stiller Protest gegen die sowjetische Besatzung nach Ende des zweiten Weltkriegs war. Immerhin, diese Zeichen der litauischen Frömmigkeit waren den Kommunisten immer unheimlich.

In der Stalin-Zeit und sogar noch in der Breschnew-Zeit hat die sowjetlitauische Obrigkeit immer wieder versucht, den Hügel zu zerstören. Noch zwischen 1961 und 1975 sind noch Kreuze niedergerissen worden. Am Morgen nach dem Abriss wurde aber schon wieder das erste Kreuz entdeckt.
Am 7. September 1993 besuchte Papst Johannes Paul II diesen Ort und zelebrierte in einer Holzkapelle unter freiem Himmel vor angeblich 4 Mio. Gläubigen (bei 3 Mio. Einwohnern in Litauen!) eine Messe. Er stiftete ein großes Kreuz (der Fotograf des Panoramabildes steht mit dem Rücken dazu). Seither gilt der Kreuzberg auch als heiliger Ort für Katholiken aus aller Welt.
Heute ist der “Berg der Kreuze” ein Wallfahrtsort, der jährlich von etwa 100.000 Gläubigen und Touristen besucht wird.

sightseeing,lithuania,sightseeing,hotel,hotels lithuania

Baltia tour - Tour in Lithuania